ImageImageImage

 

                             Sara Mack                                                                 Sarah Bergh

 

Als Theaterwissenschaftlerin und Pädagogin setzt sich Sarah Bergh mit professioneller Unnachgiebigkeit dafür ein, künstlerisch-kulturelle und gesellschaftspolitische Themen zeitgemäß zu vermitteln. Ihr Anliegen ist es, bereichernde Kommunikationsprozesse auf den Weg zu bringen und das Potential von Akteuren mit unterschiedlichsten Hintergründen zur Entfaltung zu bringen. Mit kreativem Sinn für aktuelle Fragestellungen konzipiert sie außergewöhnliche Vermittlungsformate und setzt sich tatkräftig für ideale Realisationsbedingungen ein.
Ihr Erfahrungsspektrum reicht von der täglichen Theaterarbeit an festen Häusern, über die Projektleitung kultureller Großveranstaltungen bishin zu freier Produktionsbetreuung.